Hop

Hop Trailer

4/5 3/5.0

Originaltitel Hop
Genres Trickfilm, Komödie, Familienfilm
Start Date
Produktionsjahr 2011
Produktionsland Vereinigte Staaten
Regie Tim Hill
Darsteller Elizabeth Perkins, James Marsden, Russell Brand, Kaley Cuoco
Verleih Universal Pictures International

Kurzinhalt

Fred ist arbeitslos und lebt seither eher planlos in den Tag hinein. Bei einer Spazierfahrt fährt er zufällig den Osterhasen an und nimmt sein Opfer mit zu sich nach Hause, um es dort wieder aufzupäppeln. Das ist leichter gesagt als getan, denn der Osterhase erweist sich als der albtraumhafteste Hausgast, den man sich nur vorstellen kann. Eine Reihe von Verwicklungen führt dazu, dass sich das ungleiche Paar nach und nach zusammenrauft. Nach dem sensationellen weltweiten Erfolg ihres Einstandsfilms "Ich - Einfach unverbesserlich" beweist Chris Meledandris Produktionsfirma Illumination mit ihrem zweiten Family-Entertainment-Werk, dass sie auch im Bereich der Kombination aus Real- und Animationsfilm keine Vergleiche zu scheuen braucht. Tim Hill zeigte bereits bei "Garfield 2" und "Alvin und die Chipmunks", dass er zum einen diese Fusion beherrscht, zum anderen aber auch ein Gespür dafür hat, den richtigen Ton aus Fun und Emotion zu treffen. Der Osterhase wird im Original von Russell Brand gesprochen.