Carmen in 3D

Carmen in 3D Trailer

Originaltitel Carmen 3D
Genres Musical, Drama
Start Date
Produktionsjahr 2011
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Regie Julian Napier
Darsteller Christine Rice, Bryan Hymel, Aris Argiris, Maija Kovalevska, Dawid Kimberg, Nicolas Courjal
Verleih cine abc

Kurzinhalt

Leidenschaft, Eifersucht und Betrug stehen im Londoner Royal Opera House in einer spektakulären Produktion der beliebtesten Oper der Welt im Mittelpunkt. George Bizets Carmen ist randvoll mit einigen der beliebtesten und einprägsamsten Musikstücken der Opernwelt. Sie beinhaltet alles, von intimen Solos bis zu mitreißenden Chören; das verführerische „Habanera? und das Toreador Lied sind nur zwei der bekannten Melodien. Kritiker verwarfen die erste Aufführung von Carmen im Jahr 1875 und erklärten sie als „vulgär? und „verachtenswert? . Zum Teil lag dies an der bescheidenen Kulisse in mitten von Zigeunern und messerstechenden, Zigaretten-rauchenden Arbeitern von Sevilla. Bizet erlebte den Erfolg der Oper nicht mehr; er verstarb drei Monate später. Die Oper wurde innerhalb von fünf Jahren zu einem Welterfolg und zählt heute zu einer der beliebtesten Werke im Repertoire des Royal Opera Houses. Im Zentrum dieses musikalen Dramas steht die feurige Carmen, eine Zigeunerin, deren Liebe genauso flüchtig wie leidenschaftlich ist.Carmen übt eine zerstörerische Wirkung auf die Männer aus, die sie umgarnt, und zu Beginn der Oper bahnt sie eine Liebesaffäre mit dem Obergefreiten José an. Als sie ihn später für ihre neueste Eroberung, den Stierkämpfer Escamillo, verlässt, wandelt sich Don Josés Eifersucht in Raserei. Diesmal ist sie mit einem Liebhaber zu weit gegangen. In dieser charakteristisch farbenfrohen und lebhaften Bühnenproduktion von Francesca Zambello, die wunderbar von Julian Napier in 3D gefilmt wurde, erwachte Sevilla sowohl mit Soldatenreihen, Bauernmassen, Zigeunern und Stierkämpfern – als auch mit prächtigen Pferden, einem Esel und sogar Hühnern! – zum Leben. Diese spektakuläre Produktion von RealD und dem Royal Opera House liefert eine äußerst talentierte Besatzung, fesselndes Drama und Bizets energetisches und leidenschaftliches Musikwerk. Ein wirklich erinnerungswürdiges Musikevent!